16. RLP-Seniorenopen 2018
Runde 2: Große Erfahrung an Brett 1
08.07.2018 - 23:58

Am Spitzenbrett der 2. Runde treffen der 89-jährige Wolfgang Kripp (Dietzenbach) und der knapp 10 Jahre jüngere Gerhard Biebinger aufeinander:

Am Ende setzt sich der ELO-stärkere Gerhard Biebinger in einer spannenden Partie durch:
Hier die Partie zum nachspielen ...Kripp-Biebinger

23_KRIPP-BIEBINGER.JPG

An Brett 3 kommt Fedor Dushatskiy (Neuenstadt) nicht über ein Remis gegen Wolfgang Vohmann (SK Ludwigshafen) hinaus, so dass er morgen erst mal die Bühne mit den ersten drei Brettern verlassen muss. Seinen Platz nimmt Altmeister Hans Kelchner (SK Ludwigshafen) ein, der auch gegen Nedjeljko Busic (Bad Nauheim) keine Schwächen zeigt und den vollen Punkt erzielt. Insgesamt sind noch 13 Spieler verlustpunktfrei, darunter auch Lokalmatador Udo Loos vom Post-SV Neustadt.
Als Neuerung gibt es dieses Mal für alle Spieler gravierte Kugelschreiber:



Hier schon mal 39 Partien von Runde 2


KS


gedruckt am 21.09.2018 - 14:49
https://www.rlp-seniorenopen.de/include.php?path=content&contentid=23